View Sidebar

Yooji’s bald auch in der Ostschweiz

30. August 2017

Die moderne, kreative Küche der Yooji’s Restaurants und Take Out Stores gibt es bald auch in der Ostschweiz zu geniessen. Am 17. November 2017 rollt ein brandneues Yooji’s Restaurant im Bahnhof St. Gallen ein.

Yooji’s steht für moderne, japanische Küche, die mit kreativen, neuen Sushi-Kreationen nicht nur Fischfans begeistern. Wer mal keine Lust auf Sushi hat, findet zudem eine Vielzahl an Suppen, Poké, Salaten, Desserts und Snacks, die einen schlichtweg umhauen. Im Yooji’s Bahnhof St. Gallen werden schnelle Pendler genauso gesättigt wie gemütliche Besucher, denn das gesamte Angebot ist auch im Take Out zum schnellen Mitnehmen erhältlich. Wartezeiten am Bahnhof verbringt man am besten am Kaiten (Sushi-Laufband), dort flitzen nicht nur alle Sushi-Köstlichkeiten frisch zubereitet auf dem Laufband vorbei, sondern das hochmoderne Tablet, das an jedem der 32 Sitzplätze zu finden ist, bietet auch noch spannende Food-Informationen, lustige Spiele und die Möglichkeit direkt am Platz zu bestellen. Hier könnte man sich den ganzen Tag den Bauch vollschlagen, denn die Öffnungszeiten reichen von der morgendlichen Rush Hour bis rein in die späten Abendstunden.

An den Eröffnungstagen am Freitag, 17. November 2017 und Samstag, 18. November 2017 warten auf alle Besucher viele spannende Besonderheiten wie ein japanisches Glücksrad mit attraktiven Sofortpreisen, eine Sake Zeremonie und echte Manga Girls.

Save the date and get ready for Yooji’s Bahnhof St. Gallen!